Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Zahnaufhellung – Bleaching (Teil II)

Dr. med. dent. Helmut Baader <br> MSc. MSc.</br>

Dr. med. dent. Helmut Baader
MSc. MSc.

Master of Science Implantologie
Master of Science Oralchirurgie

Spezialist für Implantologie
Spezialist für Ästethische Zahnheilkunde
Spezialist für Restaurative Zahnheilkunde

Strahlend weiße Zähne sind ein großer Wunsch vieler Menschen. Stattdessen haben viele Menschen den Makel dunkel verfärbter Zahnreihen, die meist durch den häufigen Genuss von Kaffee, Tee, Tabak, Cola-Getränken und Rotwein verursacht wurden. Darüber hinaus dunkeln Zähne auch im Laufe der Jahre nach.

Beitrag teilen:

AdobeStock_194027055©bedya-stock.adobe_.com_.jpeg

Bestimmte Medikamente (z.B. Antibiotika) oder traumatische Erlebnisse (z.B. Zahnunfall) können ebenfalls zu farblichen Veränderungen führen. Manchmal sind gelbliche oder dunklere Zähne genetisch bedingt – also „vererbt“.

Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis

Von der professionellen Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis, dem „In-Office Bleaching“ – oder einem Mix aus „Home- und In-Office-Bleaching“, bei dem das häusliche Zahnaufhellen unter der regelmäßigen Kontrolle des Zahnarztes verläuft, profitieren immer mehr Patienten. Für sie ist die Zahngesundheit ebenso wichtig wie ihr attraktives Äußeres. Peroxyd (Wasserstoff-Peroxyd oder Carbamid Peroxyd) verursacht einerseits eine Oxidation auf der Zahnoberfläche; andererseits löst es die Bindung der verfärbenden Moleküle in der Zahnstruktur auf. 

In Verbindung mit einem Speziallicht bzw. Bleaching-Light (z.B. „ZOOM®, White Smile ®“) führt Carbamid-Peroxyd zu einem zuverlässigen und intensiven Aufhellungsergebnis, ohne die Gesundheit der Zähne zu beeinträchtigen.

Vor dem Bleaching sollte in der Praxis grundsätzlich eine „Professionelle Zahnreinigung (PZR)“ bei der Prophylaxe Assistentin durchgeführt werden, damit der Aufhellungseffekt an den Zähnen nicht durch eventuelle Zahnbeläge gestört bzw. beeinträchtigt wird.

Original Artikel - Download
2022-05-18_Zahnaufhellung_Teil_II
2022-05-18_Zahnaufhellung_Teil_II

Erschienen: WochenKurier

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH

weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner