Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Tipps zur Mundgesundheit (Teil II)

Dr. med. dent. Helmut Baader <br> MSc. MSc.</br>

Dr. med. dent. Helmut Baader
MSc. MSc.

Master of Science Implantologie
Master of Science Oralchirurgie

Spezialist für Implantologie
Spezialist für Ästethische Zahnheilkunde
Spezialist für Restaurative Zahnheilkunde

Gesunde und schöne Zähne leisten einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden eines jeden Menschen. Rund um die richtige Zahnpflege und die Mundgesundheit gibt es verschiedene Meinungen und Empfehlungen, von denen einige in den Artikeln Teil I bis V erörtert werden.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Zähne Putzen AdobeStock_43030720©grafikplusfoto-adobe.stock.com.jpeg

Entscheidet die Art der Zahnbürste über den Putzerfolg?

In der Tat reinigen Zahnbürsten, ob manuell oder elektrisch, mit unterschiedlich gestalteten Borstenfeldern auch unterschiedlich gründlich. Allein schon der Unterschied vom planen Borstenfeld einer Zahnbürste zur gewellten Oberfläche lässt einen deutlichen Unterschied in der Sauberkeit der Zähne erkennen.

Verschiedene Studien zeigen, dass Bürstenköpfe mit wechselweise angeordneten kürzeren und längeren oder auch angewinkelten Borsten wesentlich besser in Zahnzwischenräume und an den Zahnfleischrand gelangen.Gerade die Zahnzwischenräume aber auch die Übergänge vom Zahnfleischsaum zum Zahn selbst, sind für die Entstehung von Karies aber auch für Zahnfleischentzündungen oder sogar eine Parodontitis äußerst anfällig.

Effektivität der Zahnpflege

Selbst wenn eine Handzahnbürste oder auch eine elektrische Zahnbürste verschiedene Merkmale und Extras aufweist, hängt bei beiden Methoden bzw. Modellen der Putzerfolg in erster Linie von der jeweiligen Putztechnik sowie von der Gründlichkeit des Benutzers ab. Die Prophylaxe-Fachkraft in der Zahnarztpraxis wird im Rahmen der regelmäßigen Professionellen Zahnreinigung (PZR) detailliertere Empfehlungen und wertvolle Tipps bezüglich einer eventuellen „Zahnputz-Optimierung“ geben können.

Original Artikel - Download
2021-03-07-unterallgau-rundschau-Tipps-zur-Mundgesundheit-2-www.drbaader.de
2021-03-07-unterallgau-rundschau-Tipps-zur-Mundgesundheit-2-www.drbaader.de

Erschienen: Unterallgäu Rundschau

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH

weitere Artikel

COVID-19-Pandemie

Sehr geehrte Patienten,

trotz des Lockdowns seit dem 16.12.2020 sind wir – unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts – für Sie da. 

Wir bitten Sie jedoch, nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung in unsere Praxis zu kommen. Im gesamten Praxisgebäude gilt die Maskenpflicht. Bei Erkältungssymptomen und/oder erhöhter Temperatur bitten wir Sie um telefonische Verlegung Ihres Termins.
Begleitpersonen sind nur im Ausnahmefall gestattet.

Achten Sie auf Ihre Mundgesundheit, denn: Gesundheit beginnt in der Mundhöhle!

Bleiben Sie gesund! 

AdobeStock_322394958@peterschreiber.media-stock.adobe.com