Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Feste dritte Zähne an einem Tag/ All-on-4® Implantattechnik (Teil IX)

Dr. med. dent. Helmut Baader <br> MSc. MSc.</br>

Dr. med. dent. Helmut Baader
MSc. MSc.

Master of Science Implantologie
Master of Science Oralchirurgie

Spezialist für Implantologie
Spezialist für Ästethische Zahnheilkunde
Spezialist für Restaurative Zahnheilkunde

Zusammenfassung der Vorteile von All-on-4®

Wie in den vorangegangenen Artikeln beschrieben, bietet das 3D gestützte All-on-4® Implantatkonzept bei Patienten mit großen Zahnproblemen und hohem Leidensdruck, bezogen auf den Zahnbefund, verschiedene Möglichkeiten, um dem vielfach ersehnten Patientenwunsch nach festen schönen Zähnen an einem Tag nachzukommen. Zusammenfassend die Vor teile des All-on-4® Verfahrens:

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
AdobeStock_242281454©Alex-Mit-stock.adobe_.com_-scaled.jpeg www.drbaader.de

Eine kostengünstige Lösung
Aufgrund der reduzierten Implantatanzahl (4 Implantate je Kiefer) sowie der Möglichkeit, industriell vorgefertigte, also präfabrizierte Teile verwenden zu können, werden die Kosten deutlich reduziert, was bedeutet, der Gesamtpreis ist spürbar niedriger als bei anderen Behandlungskonzepten mit Implantaten.

Stabil sitzender Zahnersatz – meist ohne Knochenaufbau

Die spezielle Neigung bzw. Schrägstellung der hinteren Implantate stellt eine stabile Verankerung des Zahnersatzes sicher. In der Regel kann durch diese spezielle typische Implantat-Winkelung ein umfangreicher und teurer Knochenaufbau sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer vermieden werden.

3D-Planungstechnik als Grundlage

Durch ein dreidimensionales Planungsverfahren (z.B. CoDiagnostix), kann schon im Vorfeld der Behandlung eine präzise Diagnose sowie eine Prothetik orientierte Planung erstellt werden. In manchen Fällen sind dabei sogar feste Zähne an einem Tag mittels der minimalinvasiven „Schlüssellochtechnik“ (Implantate ohne Skalpell) möglich.

Kürzere Behandlungsdauer Eine im Vorfeld der OP angefertigte Brückenversorgung, kann meist schon am gleichen Tag, kurz nach dem chirurgischen Eingriff, auf den Zahnimplantaten fest verankert werden.

Wissenschaftlich bewährt und dokumentiert

Das All-on-4™ Behandlungskonzept wurde klinisch über viele Jahre hinweg dokumentiert und hat sich im Rahmen von verschiedensten klinischen Studien bestens bewährt. Geneigt bzw. schräg gestellte und gewinkelte Implantate (spezielle All-on-4® Implantate) werden seit über zwanzig Jahren zur Verbesserung der Stabilität mit sehr positiven und überzeugenden Ergebnissen angewandt.

Original Artikel - Download
2022-03-09_Unterallgäu_Rundschau_AllOnFour_Teil_IX
2022-03-09_Unterallgäu_Rundschau_AllOnFour_Teil_IX

Erschienen: Unterallgäu Rundschau

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH

weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner