Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH Zahnärzte

Sport-Mundschutz bei der Mountainbike-Tour (Teil 1)

Dr. med. dent. Helmut Baader <br> MSc. MSc.</br>

Dr. med. dent. Helmut Baader
MSc. MSc.

Master of Science Implantologie
Master of Science Oralchirurgie

Spezialist für Implantologie
Spezialist für Ästethische Zahnheilkunde
Spezialist für Restaurative Zahnheilkunde

Sowohl die einfache Mountainbike- Tour als auch der anspruchsvolle Alpencross kann unter Umständen ein Problem für die Zähne werden. Mountainbiker sollten im Sport Urlaub nicht nur auf Höhen-Meter sondern auch auf guten Mundund Zahnschutz achten. So können Zähne, Mund und Kiefer bei einem Fahrradunfall durch eine individuell hergestellte Zahnschiene geschützt werden.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Sport-Mundschutz01©and_z-stock.adobe.com www.drbaader.de

Schäden an Frontzähnen überwiegen

Mountainbike-Touren liegen im Trend. Jedoch ist der Fahrspaß nicht ohne Risiko. Baumwurzeln, eine steile Schotterpiste oder nasses Gras können eine sportliche Fahrt abrupt stoppen. Gerade auch durch die immer mehr in Mode gekommenen Elektro-Bikes steigern sich die Geschwindigkeiten spürbar und erhöhen somit die Sturzgefahr beim Sport-Radeln.

Verletzungen an Zähnen, Mund und Kiefer sind häufige Folgen des Sturzes. Dabei darf man von Glück im Unglück sprechen, wenn lediglich der Zahnschmelz einige kleinere, unkomplizierte Risse davonträgt.

Andererseits können jedoch schwerwiegendere Verletzungen bis hin zu ausgeschlagenen Zähnen mit Kieferbrüchen über den eigentlichen Unfall hinaus eine lebenslange zahnärztliche Betreuung notwendig machen. Die Folgekosten dafür können ebenfalls sehr umfangreich ausfallen.

Studien belegen, dass bei einem Zahnunfall bzw. Sportunfall mit Zahnbeteiligung zu über 80 Prozent die gut sichtbaren, vorderen oberen Schneidezähne betroffen sind.

Mundschutz

Als sogenannte „Trauma- Prophylaxe“ zur Schadenseingrenzung bezüglich des Zahn- und Kieferbereiches kann ein individuell angefertigter Mund- bzw. Zahnschutz aus dem zahntechnischen Labor sehr gute Dienste und Schadensprophylaxe leisten. (Fortsetzung folgt!)

Original Artikel - Download
2021-05-19_Unterallgäu Rundschau_SportMundschutz_Teil01 www.drbaader.de
2021-05-19_Unterallgäu Rundschau_SportMundschutz_Teil01 www.drbaader.de

Erschienen: Unterallgäu Rundschau

Dr. Baader & Kollegen MVZ GmbH

weitere Artikel

COVID-19-Pandemie

Sehr geehrte Patienten,

trotz der aktuellen Situation sind wir – unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts – für Sie da. 

Wir bitten Sie jedoch, nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung in unsere Praxis zu kommen. Im gesamten Praxisgebäude gilt die Maskenpflicht. Bei Erkältungssymptomen und/oder erhöhter Temperatur bitten wir Sie um telefonische Verlegung Ihres Termins.
Begleitpersonen sind nur im Ausnahmefall gestattet.

Achten Sie auf Ihre Mundgesundheit, denn: Gesundheit beginnt in der Mundhöhle!

Bleiben Sie gesund! 

AdobeStock_322394958@peterschreiber.media-stock.adobe.com