Sie haben eine Frage?
Bitte senden Sie uns Ihre Fragen und wir werden Sie so schnell wie möglich per E-Mail kontaktieren.


Sie haben eine Frage?
Patienteninformationen, verfasst von Dr.med.dent. Helmut Baader MSc.MSc.
Donnerstag, 15 Dezember 2011 11:03

Zahnschmerzen in der Schwangerschaft

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

    Bei Zahnschmerzen sollte jeder sofort zum Zahnarzt gehen – dies gilt natürlich insbesondere
    für werdende Mütter.
    Gewisse Ängste und Verunsicherungen sind zwar verständlich doch unangemessen.
    Denn letztlich kann nur der Zahnarzt die Situation am besten beurteilen und eine Schwangere beraten,
    welche Maßnahmen in ihrem Zustand angebracht sind.


    Oftmals leiden werdende Mütter an einer klassischen Schwangerschaftsgingivitis,
    d.h. sie haben bedingt durch die hormonelle Veränderung vermehrt Zahnfleischbluten,
    da die Mundschleimhaut aufgelockert ist.
    Ein typischer Fehler ist nun weniger zu putzen, um weiteres Bluten zu vermeiden.
    Denn dann entsteht erst recht ein Nährboden für Karies- und Parodontitisverursachende Bakterien.
    Auch die Weisheitszähne können ausgerechnet in der Schwangerschaft Probleme machen.
    Doch von Hausmitteln und der Einnahme von Medikamenten ist dringend abzuraten.
    Auch das „Aushalten“ von Schmerzen ist nicht zielführend.
    Im Einzelfall kann die gefürchtete Spritze im Rahmen einer zahnmedizinischen Behandlung durchaus die beste Lösung sein.

    Tipp:
    Mit einer gründlichen häuslichen Mundhygiene und einer ausgewogenen und
    zahngesunden Ernährung lassen sich viele Probleme vermeiden.
    Doch nichtsdestotrotz können zahnmedizinische Erkrankungen während der Schwangerschaft auftreten.
    Das ist zwar lästig, aber lösbar. Vertrauen Sie Ihrem Zahnarzt! 

Gelesen 26741 mal
Dr.med.dent. Helmut Baader MSc.MSc.

Master of Science Implantologie
Master of Science Oral Chirurgie

Zertifizierter Spezialist für
- Implantologie
- Navigierte 3-D-Implantologie
- Ästhetische Zahnheilkunde
- Restaurative Zahnheilkunde

Unsere Sprechzeiten

Mo.- Do. durchgehend 07:00 - 19:00 Uhr
Fr. durchgehend 07:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Telefonisch sind wir täglich ab 07:00 für Sie da.

Unsere Adresse

Mattsieser Straße 1
87719 Mindelheim

Tel.:    08261 / 1727
Fax:    08261 / 20363
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Praxis